Press releases

Aktuelle Presseinformation

Gütesicherung Kanalbau überzeugt

Mitgliederzahlen und Serviceleistungen nehmen stetig zu

 

Ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen Auftraggebern, Planern und ausführenden Unternehmen ist die Grundlage für die erfolgreiche Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Netzbetreibern ist bewusst, dass von einer fachgerechten Ausführung nicht nur die Umwelt, sondern auch Stadtkasse und Bürger profitieren – insbesondere bei mittel- bis langfristiger Betrachtung der Wirtschaftlichkeits- und Nachhaltigkeitsaspekte. Wertvolle Unterstützung bei der Umsetzung dieser verantwortungsvollen und generationenübergreifenden Aufgabe bietet die Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961.

 

Bei der Nutzung dieses Systems ziehen Gütegemeinschaft Kanalbau, Auftraggeber und ausführende Unternehmen seit nunmehr drei Jahrzehnten an einem Strang. Das gemeinsame Engagement ist nicht nur ein Beleg für die Neutralität des Gütesicherungsgedankens, sondern schärft auch das Bewusstsein für die Bedeutung von Qualität und Qualifikation. Mit dieser inhaltlichen Grundausrichtung aber auch mit seinen umfangreichen Dienstleistungen überzeugt Gütesicherung Kanalbau und sorgt für große Akzeptanz und Zustimmung bei den Baupartnern: Das machen die jährlich steigenden Mitgliederzahlen deutlich.